Generalversammlung der SVP Gränichen 2018

vom 21. März 2018

Die Generalversammlung am 21. März 2018 im Restaurant Oberdorf und hielten Rückblick auf ein sehr aktives Mitglieder der SVP Gränichen behandelten die Traktanden der Vereinsjahr im Rahmen der vergangenen Gemeindewahlen.

Der Parteipräsident Hans-Peter Steuri durfte die zahlreich erschienen Mitglieder der SVP und den Vorstand zur Generalversammlung begrüssen. Die Traktanden wurden zügig abgehalten. Ein interessanter Jahresbericht des Präsidenten liess das vergangene Jahr nochmals Revue passieren. Die Gemeindewahlen im Herbst waren einer der Höhepunkte im 2017. Die SVP ist erfreut, dass der frei gewordene Sitz im Gemeinderat (Ruedi Gautschi) durch Regina Heller wieder besetzt werden konnte. Die beiden Schulpflege Kandidaten, Manuela Suter und Markus Bolliger wurden mit sehr gutem Stimmenanteil in die Schulpflege gewählt, wie auch Thomas Wiederkehr welcher den frei gewordenen Sitz in der Finanzkommission (von Bettina Collart) belegen konnte.

Durch den Wegzug von Bettina Collart aus der Gemeinde wurde auch ein Platz im Vorstand frei. Erfreulicherweise durfte die Versammlung Thomas Wiederkehr in den Vorstand wählen. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Hans-Peter Steuri (Präsident), Rene Lüscher, Thomas Hack, Regina Heller, Daniel Stirnemann und Thomas Wiederkehr.

Ruedi Gautschi wurde vom Präsidenten mit einer würdigen Ansprache aus dem SVP Vorstand verabschiedet und dankte ihm für die gute Zusammenarbeit der letzten acht Jahre.

Willi Wullschleger gab nach vielen Jahren als Kassenrevisor seinen Rücktritt bekannt. Ihm wurde für die vielen Jahre im Amt mit einer feinen Flasche Wein gedankt. Als neuer Revisor konnte Gerold Stauber gewählt werden. Kurt Steiner und Gerold Stauber heissen die beiden neuen Revisoren.

Die Jahresrechnung 2017 sowie das Budget 2018 wurde genehmigt. Der Mitgliederbeitrag bleibt unverändert bei 50.00 Franken.

Interessantes aus der Schule und vom Gemeinderat berichteten Markus Bolliger

(Schulpflegepräsident) und Regina Heller. Die Schulpflege startete im Januar sehr gut mit den vier neuen Mitgliedern. Sehr engagiert und interessiert arbeiten sie sich in ihre neuen Aufgaben ein. Auch aus dem Gemeinderat kann Regina Heller viel Positives berichten und freut sich über die neuen Aufgaben und Herausforderungen in ihren Ressorts.

Zum Schluss der Versammlung motivierte René Lüscher (Vize-Präsident) die Anwesenden sich an der Mitgliederwerbung zu beteiligen. Der Vorstand sieht vor die Homepage der SVP zu überarbeiten und zu verjüngen. Der Auftritt nach aussen soll ansprechender werden. Eine abwechslungsreiche Generalversammlung fand mit einem feinen Schnitzel-Teller einen geselligen Abschluss.